Datenschutz
Prof. Dr. Marcus Stumpf freut sich über Ihren Besuch auf seiner Website sowie über Ihr Interesse an seinen Dienstleistungen.
Er nimmt den Schutz Ihrer privaten Daten ernst und hat seine Geschäftsprozesse darauf ausgerichtet. Er verarbeitet alle persönlichen Daten, die beim Besuch seiner Website erhoben werden, gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Bei Ihrem Besuch auf dieser Website speichert der Webserver standardmäßig Ihre IP-Adresse, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Website, die Sie bei uns besuchen, sowie Datum und Dauer Ihres Besuchs auf dieser Website. Personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus angeben, beispielsweise aufgrund einer Registrierung oder zur Durchführung eines Vertrags.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung
Prof. Dr. Marcus Stumpf nutzt Ihre persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Website, zur Kundenverwaltung und für das Marketing nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang.
Übermittlungen von personenbezogenen Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden führt er nur im Rahmen zwingender rechtlicher Bestimmungen durch.
Seine Mitarbeiter sind von ihm zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Cookies
Prof. Dr. Marcus Stumpf verwendet Cookies, um die Website an die Präferenzen der Besucher optimal anpassen zu können.
Cookies sind kleine Dateien, die von Websites auf Ihrer Festplatte abgelegt werden, um die Navigation auf der Website zu erleichtern und deren Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Personenbezogene Daten können nur in Cookies gespeichert werden, wenn Sie dem zugestimmt haben, etwa für den Zugang eines geschützten Online-Zugangs, damit Sie User ID und Passwort nicht jedes Mal eingeben müssen. Sie können die Website natürlich auch ohne Cookies besuchen.
Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, erlauben aber auch die Deaktivierung dieser Funktion, so dass keine Cookies mehr auf Ihrer Festplatte gespeichert werden.
Die Deaktivierung der Cookie-Funktion können Sie der Anleitung Ihres jeweils verwendeten Webbrowsers entnehmen. Auch bereits gespeicherte Cookies können Sie problemlos von Ihrer Festplatte entfernen.
Bitte beachten Sie jedoch, dass bei deaktivierten Cookies die Funktionen der Website eingeschränkt werden können.

Sicherheit
Prof. Dr. Marcus Stumpf setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre von ihm verwalteten Daten vor Manipulation, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.Diese Sicherheitsmaßnahmen werden von ihm dabei kontinuierlich entsprechend der technologischen Entwicklung optimiert.

Auskunftsrecht
Auf Anforderung teilt Ihnen Prof. Dr. Marcus Stumpf schnellstmöglich entsprechend der geltenden rechtlichen Bestimmungen schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten bei ihm über Sie gespeichert sind.
Als registrierter Nutzer seiner Website haben Sie zudem die Möglichkeit, diese Daten selbst einzusehen und gegebenenfalls zu löschen oder zu ändern.
Sollten trotz seiner Maßnahmen zum Datenschutz falsche Informationen gespeichert worden sein, wird er diese auf Ihre Anforderung hin selbstverständlich korrigieren.

Statistische Auswertung mit PIWIK
Die Website von Prof. Dr. Marcus Stumpf benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.