Dr. Marcus Stumpf verfügt über mehr als zehn Jahre Beratungs-, Lehr- und Managementerfahrung in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Manfred Bruhn an der Universität in Basel, Seniorkonsultant an der ZMU Marketingakademie in Oestrich-Winkel sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes in Köln. Als Geschäftsführer der Service GmbH des Deutschen Turner-Bundes war er zuletzt verantwortlich für die Vermarktung der Turn-National-
mannschaft, der EnBW Turn-Weltmeisterschaften 2007 in Stuttgart sowie des Internationalen Deutschen Turnfestes 2009 in Frankfurt am Main. Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit ist Stumpf als Fachautor und selbständiger Berater tätig sowie Lehrbeauftragter an mehreren deutschsprachigen Hochschulen und Weiterbildungsinstitutionen, u.a. zu den Themen Strategisches Marketing, Dienstleistungsmarketing, Non-Profit- und Verbandsmarketing, Kunden- und Mitgliederorientierung, Branding, Integrierte Kommunikation und Crossmedia Publishing sowie Sponsoring. Seit dem Jahre 2009 ist er Fachbereichsleiter und Inhaber der Professur für "Marketing und Relationship Management" am Studiengang Betriebswirtschaft der Fachhochschule Salzburg sowie Gründer und Direktor des Salzburger Marketing-Institutes (SMI). [mehr...]

Salzburger Marketing-Institut (SMI)


Als Gründer und Direktor des Salzburger Marketing-Institutes (SMI) verbindet Dr. Marcus Stumpf seinen wissenschaftlichen Hintergrund mit seinen beruflichen Erfahrungen. Das SMI unterstützt Unternehmen und Organisationen dabei, ein ganzheitliches, strate-
gisches sowie marktorientiertes Marketing als Leitkonzept des Management und als gleichberechtigte Unternehmensfunktion zu etablieren. Ziel der Beratungsleistung ist die Einführung eines ausgewogenen Marketing-Mix-Konzeptes zur effektiven und effizienten Marktbearbeitung sowie nachhaltigen Steigerung des Unternehmenswertes. [mehr...]

Erfolgskontrolle der Integrierten Kommunikation


Dr. Marcus Stumpf arbeitet in seinem Buch eine unzureichende Identifikation der Inhalte der Integrierten Kommunikation sowie ein Forschungsdefizit im Bereich der Erfolgskontrolle heraus. Als Ergebnis einer empirischen Untersuchung stellt er die Erfolgsfaktoren der Integrierten Kommunikation in den Dimensionen "Maßnahmen", "Wirkungen" und "Ziele" strukturiert dar. Schließlich wird ein durch die Untersuchungsergebnisse fundiertes Bewertungsmodell des Entwicklungsstandes der Integrierten Kommunikation konzipiert, um mit diesem den kontinuierlichen Verbesserungsprozess der Unternehmens-
kommunikation zu unterstützen. [mehr...]

Mitgliederorientierung in Vereinen und Verbänden


Zusammen mit Veronika Rücker entwickelte Dr. Marcus Stumpf ein Onlinetool, das Vereine und Verbände bei der Umsetzung der Mitgliederorientierung unterstützt. Im Vordergrund steht das Ziel, den Organisationen zum einen in Form einer Analyse aufzuzeigen, welche Mitgliedergruppen besonders von Veränderungen betroffen sind. Zum anderen wird der Stand der Mitgliederorientierung in der Organisation bewertet und Stärken sowie Schwächen in diesem Bereich aufgezeigt. Ausgehend von diesen Defiziten gibt das Tool konkrete Handlungsempfehlungen und Informationen zur Umsetzung einer Mitgliederorientierung. [www.mitgliederorientierung.de]

Terminankündigung

Rechte: Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V.

06. September 2010, Düsseldorf
Mitglieder für den Verband begeistern - Mitglieder-
orientierung als zentraler Erfolgsfaktor für Verbände

3. Forum Verbandsmarketing der businessFORUM Gesellschaft für Verbands- und Industriemarketing
[www.dgvm.de]

Selbständige Schriften

Erfolgskontrolle der Integrierten Kommunikation
Messung des Ent- wicklungsstandes integrierter Kom- munikationsarbeit
in Unternehmen [mehr...]

Awards

Rechte: Swiss Association for Quality

Salzburger Marketing-Institut

Rechte: Salzburger Marketing Institut Das SMI unterstützt Unternehmen und Organisationen dabei, ein ganzheitliches, strategisches sowie marktorientiertes Marketing als Leitkonzept des Management und als gleichberechtigte Unter-
nehmensfunktion zu etablieren.
[salzburger-marketing-institut.at]

Marketing-Suchmaschine


© Sven Treide / TREI.DE Media - 2010